Allah begeht nichts Böses

Allamah Majlisi (ra) schrieb:

“Wir sollten wissen, dass Allah, der Mächtige und Hohe nicht irgendeine böse Handlung begeht, denn wenn Er dies tun würde wäre es erforderlich unwissend zu sein über das Böse in dieser Handlung, oder wenn Er wissend darüber wäre, ist Er nicht fähig davon abzulassen und außerdem hätte Er kein Verlangen danach aber führt es trotzdem aus ohne einen Nutzen.

Daher zeigt das erste Beispiel Unwissenheit über den Allmächtigen Allah, im zweiten Beispiel Seine Hilflosigkeit und im dritten Bedürftigkeit und im vierten Dummheit und Unwissenheit und die Anwendung von diesen vier Eigenschaften sind unmöglich auf dem Allmächtigen Allah. Daher ist bewiesen, dass eine böse Handlung nicht von Ihm begangen werden kann.”

Von Allamah Majlisi (ra), aus Haqqul Yaqeen, Kapitel 3: “Eigenschaften verbunden mit den Handlungen von Gott”, Zweite Diskussion, Seite 39